Koaxial-Modul

Die Koaxial-Module sind für die Hell- und Dunkelfeldbeleuchtungen verfügbar.

Koaxial-Module für die Dunkelfeldbeleuchtung

Hohe Lichtintensitäten in Objektvertiefungen:

Typisches Beispiel sind Kfz-Steckverbinder mit vielen Pins und einer hohen Komplexität. Viele dieser Steckverbinder verfügen über Vertiefungen für die Steckergehäuse. Mit dem neuen Chromasens Koaxial-Modul ist es nun möglich gerichtetes Licht ohne Schattenwurf in die Tiefe des Objektes zu bringen. Die Kameraperspektive wird hierdurch nicht beeinflusst.

Beispiel-Applikationen:

  • 3D Inspektion von Steckverbindern
  • Typ: Version mit dunklem Feld
  • Zielsetzung: Licht in tiefe Objekte bringen

Koaxial-Module für Hellfeldbeleuchtung

Diffuses Licht für flache und spiegelnde Objekte:

Hellfeldbeleuchtungen sind die erste Wahl für Applikationen, die einen senkrechten Betrachtungswinkel erfordern oder beim Einsatz von telezentrischen Objektiven. Das Koaxialmodul von Chromasens ist sehr gut für diese Applikationen geeignet und ist in einer Länge von bis zu 680 mm verfügbar. Optional sind Schutzgläser für den Einsatz in staubiger Umgebung erhältlich. Die Leistungswerte der Corona-Module bleiben entsprechend erhalten.

Beispiel-Applikationen:

  • Wafer Inspektion
  • Typ: Hellfeldversion
  • Zielsetzung: Senkrechter Kamerawinkel
Corona II Hellfeldversion Dunkelfeldversionn
Länge Bis zu 680 mm
(in Schritten von 170 mm)
LED Farben Rot, Grün, Blau
Kühles Weiß (5.550 Kelvin), Warmes Weiß (3.500 Kelvin)
Optionen zur Fokussierung  

B-Fokus ....95 mm
C-Fokus ...190

Kühlungsoptionen Passive Kühlung (10x50 mm oder 40x50 mm)
Lüfterkühlung
Wasserkühlung
Schutzschirme No protection screen CXN
Ein Screen (top side/camera) CXT
Ein Screen (bottom/object)* CXB
Zwei Schutzschirme* CXS
(*nur auf Anfrage)

XCL4 LED controller
Abmessungen 160 x 116 x 72 mm
Eingangsspannung 24 Volt DC +/- 10%; ca. 3,5 Ampere pro genutzten Kanal bei Volllast
Ausgänge 4 stromgeregelte Ausgänge, von 0.2 Ampere bis 1.8 Ampere
Ausgangsleistung 80 Watt pro Kanal und maximale
Ausgangsspannung von 46 Volt
Interfaces RS232; RS485; USB; Ethernet; Analogeingang 1-10 Volt
und PW-Eingang; Lüftersteuerung 24 VDC/1 Ampere
Schutzklasse IP 40
Betriebstemperatur 0° to 50° C (Gehäusetemperatur)
Zertifikate CE; FCC compliant; RoHS
Download

Bitte folgen Sie dem Link, um zum Downloadbereich zu gelangen.

Software

Bitte folgen Sie dem Link, um zum Softwarebereich zu gelangen.