Farbmessung mit Zeilenkameras

Die Chromasens Zeilenkameras bieten neue Ansätze zum farbverbindlichen Erfassen von Objekten. Die chromaPIXA hat ein internes FPGA-basiertes Farbrechenwerk, das die Farbinformation des CCD Sensors on-the-fly in Standard-Ausgabefarbräume umrechnet. Es kommen dabei Algorithmen zum Einsatz die eine genauere Transformation als die übliche 3x3 Matrixtransformation ermöglichen.

 

chromaPIXA

Die chromaPIXA arbeitet mit 3 Eingangskanälen und hat somit dieselbe Scanleistung wie die allPIXA pro.

  • Hochsensitiver CCD Zeilensensor mit 3 Farbkanälen
  • Hochauflösender Sensor bis zu 7.300 Pixel
  • Geschwindigkeit bis zu 50,8 kHz
  • Schnittstellen CameraLink Base, Medium, Full (80/64 Bit)
  • Ausgabeformat sRGB, CIE-L *a*b* oder CIE-XYZ

truePIXA

Die truePixa unterteilt das sichtbare Spektrum in zwölf Kanäle und kann so noch genauer die CIELAB-werte der Vorlage bestimmen.

  • Hochsensitiver CCD Zeilensensor mit 6 oder 12 Farbkanälen
  • Hochauflösender Sensor bis zu 1.630 Pixel
  • Geschwindigkeit bis zu 21,2 kHz
  • Schnittstellen CameraLink Base, Medium
  • Ausgabeformat sRGB, CIE-L *a*b* oder CIE-XYZ