Supply Chain Manager (m/w)

Der Supply Chain Manager koordiniert die logistischen Aktivitäten des Einkaufs und der Beschaffung für Chromasens. Er/Sie ist verantwortlich für die Verfügbarkeit von Materialien und Dienstleistungen, die für die Chromasens Betriebsabläufe benötigt werden, und optimiert gleichzeitig das Nettoumlaufvermögen durch ständige Reduzierung der Lagerwerte und Verbesserung der Zahlungskonditionen bei den Lieferanten. Er/Sie hat auch eine wichtige und eigenverantwortliche Rolle bei der Produktkostenoptimierung in Zusammenarbeit mit dem Kosten- und Konfigurationsmanagement.

Ihre Aufgaben:

  • Materialquellen, Überholung der Revisionsstände und arbeitet zusammen, uStändige Kommunikation mit den Lieferanten für die Angebotsanfrage von Material.
  • Überwacht die Material- und Dienstleistungskosten, weist auf Kritikpunkte hin.
  • Koordiniert die Aktivitäten der Lagerlogistik, ein- und ausgehende Sendungen.
  • Ist verantwortlich für die Lagerwertoptimierung.
  • Führt die Beschaffungsvorgänge, das Ausfüllen und Versenden von Bestellungen durch, um den von der Bedarfsplanung geforderten Materialbedarf zu decken.
  • Verhandelt mit Lieferanten, um die Zahlungskonditionen zu definieren und zu verbessern.
  • Hält das Archiv der Einkaufsabteilung auf dem neuesten Stand (Verträge, Einkaufsanfragen, Sondervereinbarungen, Bestellungen).
  • Hält die Preislisten, die Prognosen, die Vorlaufzeiten und die allgemeinen ERP/MRP-Parameter und -Informationen auf dem neuesten Stand, um den reibungslosen Betrieb des ERP-Systems für die Beschaffung zu gewährleisten.
  • Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanager zur Sicherstellung der Qualität des eingehenden Materials und zur Aktivierung der notwendigen Maßnahmen im Falle von Unstimmigkeiten.
  • Überwacht Produktänderungsankündigungen und zeitnahe Kontaktaufnahme mit dem Kosten- und Konfigurationsmanagement und der F&E-Abteilungen im Falle von Materialengpässen, Ausfall von Mm alternative Lieferanten/Komponenten/Lösungen zu bestimmen.

Ihr Profil:

Wir erwarten eine engagierte Persönlichkeit, die sehr präzise arbeitet und mit hoher Motivation ihre Ziele erreicht. Er/sie muss über ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick verfügen.

Studium der Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesens oder Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Supply Chain Management (Uni, FH). Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion. Eine CIPS-Zertifizierung oder ähnliches ist von Vorteil.

  • Fundierte Kenntnisse in Logistik und Supply Chain Management, Verhandlungsmethoden, Vertragsarten.
  • Kenntnisse der rechtlichen und normativen Anforderungen an das Einkaufsvertragsmanagement.
  • Kenntnisse des Qualitätsmanagementsystems UNI EN ISO 9001:2008.
  • Kenntnisse des Elektronikeinkaufsmarktes und der Elektronik-Komponenten-Distribution.
  • Kenntnisse im Einkauf mechanischer Teile (Fräsen, Bohren auf Metall und Kunststoff, Blech, Kunststoffspritzguss, optische Komponenten).
  • Basiswissen über die im Einkauf angewandten Rechnungslegungsverfahren.
  • Praktische Kenntnisse moderner ERP-/MRP-Systeme
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind Voraussetzung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail an:

Chromasens GmbH
Sylvia Hilbring
Max-Stromeyer-Straße 116
78467 Konstanz
E-Mail: Hier bewerben

Stellenausschreibung hier herunterladen