Anwenderstories

08.11.2016

3D-Bilderfassungssystem für die schienenintegrierte Zuginspektion

Angesichts immer komplexerer Schienennetze und immer kürzerer Taktzyklen, hat die Sicherstellung des störungsfreien Betriebs von Schienenfahrzeugen für Bahnbetreiber höchste Priorität. Der Einsatz neuer Messverfahren in Form hochpräziser 3D-Bilderfassungssysteme bietet jetzt neue Wege für zukunftsweisende Instandhaltungskonzepte.

08.11.2016

3D-Bildverarbeitung eröffnet AOI (Automated Optical Inspektion) neue Möglichkeiten

Die Miniaturisierung im Bereich der Halbleitertechnologie schreitet ungebremst voran. Die Entwicklung immer kleinerer Bauelemente und integrierter Schaltkreise erfordert nicht nur hochpräzise Produktionsverfahren, sondern auch neue, innovative Methoden der Qualitätssicherung. Zu diesen zählt der Einsatz hochauflösender 3D-Zeilenkameras.