Zeilenkameras für die 3D-Inspektion

Die Chromasens 3D-Zeilenkamera 3DPIXA ermöglicht 3D-Inspektionsanwendungen und 3D-Messverfahren mit hoher Auflösung. Mit der einzigartigen Kombination aus Zeilenkameratechnologie und schneller 3D-Stereoberechnung liefert die Kamera gleichzeitig 3D Daten und Farbbilder.

3D-Anwendungen können mit Unterstützung der gängigen Bildverarbeitungsbibliotheken direkt erstellt werden. Mit der einfach zu integrierenden Chromasens 3D-API sind die Bilder und 3D-Daten der 3DPIXA auch für jede andere Software-Umgebung unter Windows verfügbar. 

Für optimale 3D-Ergebnisse ist eine adäquate Beleuchtung Voraussetzung. Um die passendeste Beleuchtung für eine Anwendung auszuwählen, steht die gesamte Bandbreite der Corona Beleuchtungen zur Verfügung.

Produkt - Suche

 

Die 3DPIXA gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen – compact und dual:

3DPIXA compact

Die 3DPIXA compact bietet bei kleinerem Bauraum die volle Geschwindigkeit und wird in vielen Automotiv-Anwendungen eingesetzt. 

 

  • Abtastbreiten bis 105 mm
  • Optische Auflösung bis 30 µm
  • Höhenauflösungen von 2,25 bis 10 µm
  • Höhenbereich bis 8,2 mm
  • Kompakte Bauform

3DPIXA dual

Die 3DPIXA dual überzeugt mit größeren Abtastbreiten und höheren Genauigkeiten und kommt bei Anwendungen in der Elektronik- und Halbleiterinspektion zum Einsatz. 

  • Abtastbreiten bis zu 1.400 mm
  • Optische Auflösung bis 200 µm
  • Höhenauflösungen von 0,55 bis 60 µm
  • Höhenbereich bis 400 mm
  • 2 Zeilenkameras sind zu einer Stereokamera kombiniert